Dokumentation

Account anlegen

Wenn du auf der Startseite bist und oben rechts im Menü auf “Registrieren” klickst. Wirst du automatisch durch die Anmeldung geführt. Schritt für Schritt gibst du deine Daten ein und erhältst am Ende ein Script, dass du in den Head bereich deiner Website einbauen musst. Sobald du damit fertig bist, erhebt inSites Daten und stellt dir diese übersichtlich im Dashboard da.

Script in die Website einbinden

Sobald du den Namen und die Domain deiner Website eingegeben hast, wird dir bei der Anmeldung automatisch das Script angezeigt, dass du in deine Website einfügen musst.

Auch später kannst du jederzeit neue Websites hinzufügen oder deine bestehenden bearbeiten.

Eine neue Website fügst du über den Button “Neue Website hinzufügen” in der Linken Menüleiste hinzu.

Bestehende Websites bearbeitest du, indem du auf das Bleistift-Icon neben dem Namen der Website klickst. Dort wird dir dann auch noch einmal das Script angezeigt, das du in deine Website einbauen musst. Damit inSites Daten erheben kann.

Wo muss ich das Script einfügen?

Damit das Script funktioniert, musst du es in den <head>-Bereich deiner Website einfügen, und zwar auf jeder Seite, deren Statistiken du sammeln möchtest.

Tipp für das Einbinden in WordPress Seiten

Du möchtest inSites auf einer WordPress-Seite einbinden, weißt aber nicht, wie du das Theme bearbeiten kannst, um etwas im Header-Bereich einzufügen? Kein Problem:

  1. Installiere und aktiviere dir das Plugin “Head, Footer and Post Injections”  https://de.wordpress.org/plugins/header-footer/ für deine WordPress-Seite
  2. Klicke in deinem WordPress Dashboard auf „Einstellungen“ und anschließend auf „Header and Footer“.
  3. Im Tab „Header and Footer“ kopierst du nun in das Textfeld mit der Überschrift „on every page“ deinen inSites-Code hinein. Das war's schon, viel Spaß mit deinen Statistiken!