Dokumentation

Was sind Ziele?

Mit den Zielen kannst du feststellen, ob deine Besucher*innen bestimmte Handlungen auf deiner Website ausgeführt haben. Das kann der Klick auf einen bestimmten Button, das erreichen einer Danke-Seite, der Kauf eines Produktes, die Anmeldung zum Newsletter und vieles mehr sein.

Hast du eine Handlung definiert, erscheint sie als ein Ziel in der Auflistung der Ziele und du kannst sehen, wie viele einzelne Nutzer*innen die Handlung ausgeführt haben und wie oft die Handlung insgesamt ausgeführt wurde. Zudem siehst du Conversion-Rate (CR). Diese Zahl ist der Prozentwert davon, wie viele deiner gesamten Website-Besucher*innen die definierte Handlung ausgeführt haben.

Wie lege ich Ziele an?

Um ein Ziel anzulegen, klickst du auf das Plus-Icon in der rechten oberen Ecke der Ziel-Kachel. Es erscheint ein Eingabefeld, hier kannst du auf zwei verschiedene Arten ein Ziel anlegen.

Per URL

Tippe dazu den URL-Pfad einer Unterseite ein.

Dabei lässt du die Domain weg und startest direkt mit dem Slash, also z.B. /shop, wenn du alle Besucher*innern erfassen möchtest, die auf der Seite insites-website.de/shop landen.

Die Erfassung startet dabei automatisch und du musst außer zu "Speichern" nichts weiter tun.

Bei den Pfaden ist es auch möglich sogenannte Wildcards zu erstellen.

Verwendest du am Ende des Pfads ein * , wird jede beliebige Zeichenfolge erfasst, jedoch keine Slashes.

Gibst du ** ein, werden auch Slashes mit einbezogen.

Das heißt:  /produkt/*  würde /produkt/123 abfangen, aber nicht /produkt/123/Abc, /produkt/** jedoch alles, also auch /produkt/123/abc/def/etc.

Per individuellem Ziel

Du kannst auch individuelle Ziele (= Events, Goals) anlegen und dabei im Prinzip jede Handlung erfassen, die du möchtest.

Tippe dazu einfach den Namen in das Eingabefeld, den du dem Ziel geben möchtest. Daraufhin erscheint unter dem Eingabefeld der Javascript-Trigger, den du in deine Seite einbauen musst. Dieser sieht z.B. so aus: insites.event('dein-event-name').

Möchtest du zum Beispiel erfassen wie viele Besucher*innen auf einen bestimmten Button klicken, musst du in den HTML-Tag des Buttons folgendes Javascript hinzufügen:

onclick="insites.event('button-geklickt')"

Diesem Trigger kannst du auch Properties hinzufügen, die dann im Trigger-Aufruf mitgesendet werden.

Ein Beispiel:

insites.event('produkt-bestellt', { 'Zahlungsmethode': 'PayPal', 'Kundentyp': 'Abonnent'})

Wird dieser Trigger ausgeführt kannst du danach im Dashboard nach "Zahlungsmethode" und "Kundentyp" auswerten, wenn du das Ziel in der Auflistung aller Ziele anklickst.